Samstag, 3. Februar 2018

# Gelebte Naturspiritualität # Wilde Weiblichkeit

Willkommen im Kreis der Wilden Weiber

Hallo meine Lieben,

Dieser Artikel soll für alle sein, die sich im Kreis der wilden Weiber genauso wohl fühlen wie ich, denn im Kreis der wilden Weiber können wir sein wie wir sind. Wir müssen uns nicht verstellen, brauchen keine Angst zu haben, denn wir akzeptieren uns so, wie wir sind. Wir sind Frauen, die einander gegenseitig unterstützen und stärken - Frauen, die mitfühlen und heilen können.

Wir wissen aber auch durchaus, was wir wollen und können unsere Grenzen klar aufzeigen, wenn es nötig ist. Wir sind ewig lernende und Lehrer gleichermassen. Und auch wenn es Zeiten gibt, in denen wir glauben mögen unsere Eigenmacht zu verlieren, wir haben dieses Urvertrauen und wissen, wir werden sie wiederfinden.

Im Symbol des Kreises findest du keine höher oder tiefer gestellten – alle sind gleichwertig. Im Kreis der wilden Weiber lernst du was es heisst die Balance zu wahren, dem Raunen der Natur zu lauschen und deinen eigenen Sinn zu erkennen. Im Kreis der wilden Weiber ist es egal wie du dich nennst oder als was du dich bezeichnest, denn du bist was du bist, auch ohne Worte.

Mit diesen Sätzen, die ich schon vor längerer Zeit niedergeschriben habe,  jedoch nicht weniger passend sind, leite ich eine der Hauptsparten hier im Blog ein, nämlich jene über gelebte Naturspiritualität. Diese hat für mich sehr viel mit Freiheit, mit freiem Denken und mit bewusstem Erleben zu tun. Bewusst erleben wiederum, können wir nur, wenn wir uns für die Erlebnisse öffnen.

An alle, in denen diese Worte Resonanz finden, willkommen im Kreis!


Kommentare:

  1. Ich bin schon gespannt auf Deine Posts zum Thema Wilde Weiber. Happy Imbolc, übrigens :) be blessed Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella, ich bin auch gespannt, was uns auf diesem Weg hier auf dem Blog noch elles erwartet. *g*

      Zauberhafte Grüsse
      Nicky

      Löschen
  2. Hallo wildes Weib,

    danke , dass du auf meinem Blog kommentiert hast.

    Grüße von einem wilden Weib aus den Niederlanden ;-)
    Bjarkan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo wilde Schweser,

      Gerne, ich bin froh, dass du wieder schreibst. Lese immer gerne bei dir. :)

      Herzliche Grüsse aus der Schweiz
      Nicky

      Löschen

Ich freue mich über dein Feedback ❤